Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

Aktuelles

Möchten Sie diese Aktuelles-Meldungen auch per E-Mail beziehen? Dann klicken Sie hier...
 

Freie Stelle im DRA am Standort Potsdam-Babelsberg
Im DRA ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter der Abteilung Information, Dokumentation und Bestände am Standort Potsdam-Babelsberg zu besetzen.  [ Zur Stellenausschreibung ]
(14.06.2018)



Das aktuelle Ereignis: 70. Jahrestag einer öffentlichen Diskussion zwischen dem Nordwestdeutschen Rundfunk (NWDR) und dem Berliner Rundfunk
Hinweis auf die öffentliche Diskussion des Nordwestdeutschen Rundfunks und des Berliner Rundfunks in Berlin zum Thema "Das Volksbegehren des Deutschen Volksrates für Einheit und gerechten Frieden - Ja oder Nein!" vom 11. Juni 1948 mit vier Hörzitaten.
  [ Zum aktuellen Ereignis ]
(30.05.2018)



Freie Stellen im DRA an beiden Standorten
Im DRA sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als Archivarinnen/Archivare (in Voll- oder Teilzeit) in der Abteilung "Information, Dokumentation und Bestände" im Rahmen einer Aushilfsbeschäftigung für einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten zu besetzen.
Die Bewerbungsfrist ist leider abgelaufen
(17.05.2018)



Das aktuelle Ereignis: 150. Jahrestag der Uraufführung von Bruckners Sinfonie Nr. 1 c-Moll (WAB 101)
Hinweis auf den 150. Jahrestag der Uraufführung von Bruckners Sinfonie Nr. 1 c-Moll (WAB 101) mit zwei Hörzitaten.  [ Zum aktuellen Ereignis ]
(24.04.2018)



Das aktuelle Ereignis: 50. Jahrestag des Attentats auf Rudi Dutschke
Hinweis auf den 50. Jahrestag des Attentats auf Rudi Dutschke mit drei historischen Hörzitaten.  [ Zum aktuellen Ereignis ]
(29.03.2018)



Historisches Fernsehmaterial des DRA trainiert Software zur Szenen- und Personenerkennung
Im Januar dieses Jahres startete das Projekt »Entwicklung eines Softwaresystems zur Szenen- und Personenerkennung für die automatische Erschließung von wissenschaftlich genutzten Videoarchiven«, das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) drei Jahre lang gefördert wird.
 [ Zur Presseinformation in  deutsch  und  englisch ]
(26.03.2018)



Das aktuelle Ereignis: 90. Geburtstag von Kurt Drummer
Hinweis auf den 90. Geburtstag des Chef- und Fernsehkochs Kurt Drummer, der 25 Jahre im Fernsehen der DDR aktiv war (mit zwei Videozitaten).  [ Zum aktuellen Ereignis ]
(14.03.2018)



Das Deutsche Rundfunkarchiv auf der Leipziger Buchmesse 2018
Zum zweiten Mal präsentiert sich das Deutsche Rundfunkarchiv im Rahmen des ARD Forums mit Infostand und Wissensquiz vom 15. – 18.03.2018 auf der Leipziger Buchmesse. Nähere Informationen zum DRA-Auftritt entnehmen Sie bitte der hier abrufbaren Presseinformation:
  [ Zur Pressemitteilung ]
(05.03.2018)



 

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 14.06.2018
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben