Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Gerätesammlung
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Findmittel
Benutzungsordnung
Service
Kostenerstattung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
75 Jahre Radio
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

DDR

Bitte beachten Sie:
Die folgenden Bestände befinden sich am Standort Babelsberg des DRA.
Weiteres zur Nutzung der Bestände siehe unter Findmittel.

Provenienzen

Fernsehen: Fernsehzentrum Berlin / Deutscher Fernsehfunk / Fernsehen der DDR
Zeitraum: 1949 - 1991

Hörfunk: Berliner Rundfunk / Deutschlandsender / Stimme der DDR / Deutschlandsender Kultur / Radio DDR / Radio Berlin International / Jugendradio DT 64 / Landessender
Zeitraum: 1945 - 1991

Bestandsübersicht


Fernsehbestände
Videokassetten (Magnetaufzeichnungsbänder (1''), Betacam SP, Betacam digital, IMX, VHS) 134.000
Filmbüchsen (35mm, 16mm) 120.000
Filmsujets 60.000
DVD 10.000

Tondokumente
Musik-Tonträger 350.000
Wort-Tonträger 100.000
Geräuschaufnahmen 36.000

Gedruckte Medien
Fachbibliothek zur Rundfunk- und Mediengeschichte der DDR (Einheiten) 21.000
Programmzeitschriften (Einheiten) 218
Pressearchiv (Ausschnitte) 6,0 Mio

Fotos
Negative 2,3 Mio
Positiv-Abzüge 260.000
Dias 70.000

Schriftgut
Programm- und Verwaltungsschriftgut von Hörfunk und Fernsehen der DDR sowie Vor- und Nachlässe von Hörfunk- und Fernsehmitarbeitern (lfm) 5.400
Programmfahnen (Mikrofiches) 15.000
Sende-Epis (Fernsehstandbilder) 3.500
Programm- und Verwaltungsschriftgut Sender Freies Berlin (SFB) (lfm) 2.250
Schriftgut RIAS Berlin (Depositum) (lfm) 540

Historische Geräte und Gegenstände
Realien des DDR-Rundfunks (lfm) 40
Empfangsgeräte und Studiogeräte 1.750
Zubehörteile und Röhren 2.500

Digitalisierte Bestände
Schriftgut Aktuelle Kamera (1952-1991)  
Schriftgut Zuschauerforschung (1955-1990)  
Sehbeteiligungskartei (1965-1990)  
Korr. FS-Sendeplan (1952-1991)  
Fußballpanorama (1976-1991)  
Sendebücher Sport (1968-1991)  
Sendemanuskripte Schwarzer Kanal  
Sendeunterlagen (Polizeiruf, Der Staatsanwalt hat das Wort)  
Korr. Wochenpläne  
Musiklaufpläne  

Einzelbestände (DDR)

Hörfunk

Der Bestand Hörfunk gliedert sich in den Wort- und Musikbereich und umfasst die Überlieferung der Rundfunk- und Fernsehmusikproduktionen aus dem Zeitraum 1945 bis 1991 auf 300.000 Musik- und 150.000 Worttonträgern.
[…]

Geräusche

Einen beachtlichen Fundus ganz besonderer Art für die Geschichte und Ästhetik der DDR bildet die Sammlung von Geräuschen mit ihren rund 36.000 Einzelgeräuschen jeder Art, aus den verschiedensten Lebensbereichen. So sind u.a. Aufnahmen von Verkehrsgeräuschen, der Tier- und Arbeitswelt und Natur bis hin zu Militärgeräuschen sowie Glocken vorhanden. Es handelt sich mehrheitlich um original aufgenommene Tondokumente.
[…]

Fernsehen

Zum Archivbestand Fernsehen zählen alle Eigen-, Co- und Auftragsproduktionen des Deutschen Fernsehfunks (DFF) bzw. des Fernsehens der DDR, an denen der DFF Ausstrahlungsrechte hatte. Die Bestände des Fernseharchivs erstrecken sich zeitlich von der ersten Sendung des DFF am 21. Dezember 1952 bis zur Einstellung des Sendebetriebs am 31. Dezember 1991.
[…]

Bildarchiv

Das Bildarchiv setzt sich zusammen aus den Bildsammlungen der Zentralen Bildredaktion, der Bildredaktion der Presseabteilung/Öffentlichkeitsarbeit, dem Negativarchiv der Studiotechnik Fernsehen sowie weiteren Bildsammlungen der Programmredaktionen und Produktionsabteilungen des Fernsehens der DDR sowie der historischen Rundfunkdokumentation zum Hörfunk ab 1945.
[…]

Schriftgut

Die Schriftgutbestände des DRA umfassen gegenwärtig insgesamt, inklusive aller Akten-Deposita, ca. 7.300 laufende Meter Aktenüberlieferung, bestehend aus Verwaltungs- und Programmschriftgut von DDR-Hörfunk und -Fernsehen sowie der ehemaligen Bezirkssender der DDR. Diese Akten dokumentieren nicht nur die Programmproduktion selbst, sondern auch die Produktionsverhältnisse, deren Möglichkeiten und Grenzen.
[…]

Printmedien

Die breit gefächerte Presseausschnitt-Sammlung des früheren Rundfunks der DDR und des DFF stehen im Pressearchiv als historische Quellensammlung, aber auch als Informationspool zur Rundfunk- und Zeitgeschichte zur Verfügung.
[…]

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 03.06.2013  | IMPRESSUM | nach oben