Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Findmittel
Benutzungsordnung
Service
Kostenerstattung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
75 Jahre Radio
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

Digitalisierte Bestände

Sendemanuskripte "Der schwarze Kanal" 1960 - 1989

Name der digitalen Sammlung / des digitalen Bestandes Die digitalisierten Sendemanuskripte "Der schwarze Kanal" 1960 - 1989
Rechte
  Alle Rechte vorbehalten (z. T. Fremdrechte an Abbildungen und Illustrationen)
Kurze Beschreibung
des Inhalts
  Sendemanuskripte "Der schwarze Kanal", einer politischen Magazin-Sendung des DDR-Fernsehens. Die Sendung wurde von 1960 bis 1989 wöchentlich ausgestrahlt. Das Konzept der Sendung bestand darin, Ausschnitte aus westdeutschen Fernsehsendungen zu zeigen und diese anschließend im Sinne der DDR-Einheitspartei SED zu kommentieren. Während die Sendungen selbst nur zum geringen Teil erhalten sind, sind die Manuskkripte mit den Kommentaren - zum Teil handschriftlich - überliefert. Ergänzt werden die digitalen Manuskripte werden durch illustrierende Abbildungen, Audio- und Video-Beispiele sowie Hinweise auf weiterführende Literatur.
Schlagwörter
  Zeitgeschichte, Mediengeschichte, Deutsch-deutsches Verhältnis
Sprache der Sammlung / des Bestandes
  deutsch
Sprache des Angebots
  deutsch
Link zur digitalen Sammlung / zum
digitalen Bestand
  http://sk.dra.de
Umfang der Sammlung / des Bestandes
  50.000 Blatt / 12 lfm.
Status der Sammlung /
des Bestandes
  abgeschlossen
Laufzeit Beginn
  21.03.1960
Laufzeit Ende
  30.10.1989
Zeitraum
  DDR (1949-1990)
Staat
  Deutschland / DDR
Kulturraum
  Westeuropäisch
Bedeutende Personen
  Schnitzler, Karl Eduard von
Bedeutende Ereignisse
  Kalter Krieg
Digitaler Typ
  Text
Digitales Format
  PDF
Zielgruppe
  Wissenschaftliche Forschung
"Art des Zugangs
zum Angebot"
  Online-Datenbank
Zugangsbedingungen
  freier Zugang
Technische Anforderungen
  Acrobat Reader, RealPlayer
Kommunikationsprotokoll
  Webseite (http)
WAI (Barrierefreiheit)
  Nicht geprüft
Illustration: Titel
  Sende-Logo Der schwarze Kanal
Illustration: Rechte
  Deutsches Rundfunkarchiv

 

 

Zuschauerforschung des DDR-Fernsehens

Name der digitalen Sammlung / des
digitalen Bestandes
Die Zuschauerforschung des DDR-Fernsehens
Rechte
  Alle Rechte vorbehalten
Kurze Beschreibung
des Inhalts
  Der Bestand enthält neben Analysen der Meinung der Zuschauer zum Programm des DDR-Fernsehens, die vor allem durch wöchentliche, repräsentative Zuschauerbefragungen ermittelt wurden, Programmspiegel, Meinungsäußerungen zum Programm von ausgewählten Interessentenkreisen, Unterlagen der Arbeitsgruppe Außenverbindung zur Arbeit der Fernsehkorrespondenten, Befragungsergebnisse zu einzelnen Programmsparten und dergleichen mehr. Darüber hinaus die Sehbeteiligungskartei der Jahre 1955 bis 1990.
Schlagwörter
  Medienforschung, Mediengeschichte
Sprache der Sammlung / des Bestandes
  deutsch
Sprache des Angebots
  deutsch
Link zur digitalen Sammlung / zum
digitalen Bestand
  www.dra.de/online/bestandsinfos/zuschauerforschung/index.html
Umfang der Sammlung / des Bestandes
  55.028 Blatt / 181 Akteneinheiten, 14 lfm.
Status der Sammlung /
des Bestandes
  abgeschlossen
Laufzeit Beginn
  1950
Laufzeit Ende
  1990
Zeitraum
  DDR (1949-1990)
Staat
  Deutschland / DDR
Kulturraum
  Mitteleuropäisch
Digitaler Typ
  Text
Digitales Format
  PDF
Zielgruppe
  Wissenschaftliche Forschung
"Art des Zugangs
zum Angebot"
  Online-Datenbank
Zugangsbedingungen
  freier Zugang
Technische Anforderungen
  Acrobat Reader
Kommunikationsprotokoll
  Webseite (http)
WAI (Barrierefreiheit)
  Nicht geprüft
Illustration: Titel
  Logo Deutscher Fernsehfunk, Stempel der Abteilung Zuschauerforschung
Illustration: Rechte
  Deutsches Rundfunkarchiv

 

 

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 26.06.2008
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben