Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

Fernsehspiele 1952 - 1995:
Hinweise zum Datenbestand und zur Recherche

1. Datenbestand

Richtete sich die Dokumentation für den Zeitraum von 1952 bis 1972 zunächst nur auf die Fernsehspiele der ARD, so bezog sie ab dem Berichtszeitraum 1973 bis 1977 auch die Produktionen des ZDF und zudem alle entsprechenden Produktionen mit ein, die im deutschsprachigen Ausland, d.h. der ehemaligen DDR, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz, ausgestrahlt wurden.
Seit 1988 wurden auch die Sendungen der privaten Programmanbieter mit erfasst.
Da auch Wiederholungen von Sendungen aufgenommen wurden, ging die Dokumentation fallweise auch immer hinter die jeweiligen Stichdaten zurück bzw. über sie hinaus.
Mit dem Ende des Jahres 1995 wurde die Dokumentation eingestellt.

An dieser Stelle können leider nur die digital vorliegenden Daten wiedergegeben werden.
Diese umfassen die Sendungen der ARD aus den Jahren 1952 bis 1972 sowie die Sendungen aller Programmanbieter von 1978 bis 1995. So entfallen z.Zt. leider die Daten der Jahre 1973 bis 1977 und die des Sonderbandes "Musiktheater im Fernsehen 1973 bis 1987".

Die Erschließungstiefe der einzelnen Titel ist aufgrund der Quellenlage unterschiedlich, je nach Aussagekraft und Umfang von Programminformationen sowie von Vor- und Nachspännen.
Die Unterschiede in Struktur und Ansetzung der Daten reflektieren im wesentlichen einerseits den ständigen Wandel in der Medienlandschaft und die Veränderungen in der Programmgestaltung der einzelnen Sender, andererseits die über die Jahre hin unterschiedlichen Produktions- und Publikationsbedingungen.
So wurden Serien und ihre einzelnen Folgen einerseits als „Ganzstücke“ abgebildet, andererseits in Einzeldatensätze aufgelöst. Durch Vereinfachungen im Format wurden ab 1993 über die formale Beschreibung hinaus zwar keine inhaltlichen Erschließungen aber doch – analog zu den verschiedenen (Kino-) Filmjahrbüchern - kommentierende Inhaltsangaben der Bearbeiter möglich. Deren wertende Aussagen beziehen sich allerdings nur auf die Produktionen, die von diesen auch selbst begutachtet werden konnten.

 

2. Recherche

Im Suchformular können Sie in den verschiedenen Rubriken Titel, Personen, Sendedaten, Sender sowie Sonstiges suchen.

Im Titel können Sie auch die Folgentitel in die Suche mit einschließen (z.B. bei Serien wie "Bonanza").

Bei Personen können Sie auch spezifisch über die Auswahlliste nach Autor, Regie, Kamera, Musik, Ausstattung und Schauspieler recherchieren.

In der Rubrik Sender können Sie nach dem produzierenden Sender (NDR, BR, WDR, ORF, ZDF, ...) suchen

Unter Sonstiges sind auch Kategorien wie Sachinhalte, Programm/Kanal oder Bemerkungen suchbar.

Innerhalb einer Rubrik können Sie auch mehrere Suchbegriffe eingeben; Sie können durch Auswahl des entsprechenden Buttons unter dem Rechercheformular entscheiden, ob die Suche je Eingabezeile mit einem logischen UND oder ODER verknüpft werden soll.

Die Suchbegriffe können auch mit % maskiert eingegeben werden, sowohl links als auch rechts.
So ergibt die Suche im Titel nach %ort% sowohl Fernsehspiele wie "Tatort" als auch "Airport" oder "Ortsschild".

Wollen Sie die Suche über mehrere Rubriken kombiniert laufen lassen, wird sie grundsätzlich mit einem logischen UND aufgebaut.

Groß- und Kleinschreibung wird bei der Suche nicht unterschieden.

Nach erfolgreicher Suche werden zunächst die Treffer in einer Kurzübersicht dargestellt; diese Trefferliste können Sie nach Titel oder Sendedatum oder Rundfunkanstalt sortieren. Zudem können Sie die Trefferliste auf eine bestimmte Anzahl von Nachweisen pro Seite selbst einstellen.

Durch Anklicken eines Titels aus der Trefferliste gelangen Sie nun zu der vollständigen Dokumentation des gesuchten Fernsehspiels.

Müssen bei Fernsehspielen sehr viele Personen oder Folgen aufgeführt werden, dann kann man sich die vollständige Angaben in einer Detailansicht ansehen.

Und nun Viel Spaß beim Suchen...

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 25.09.2007
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben