Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

Das aktuelle Ereignis

Großdemonstration auf dem Alexanderplatz in Ost-Berlin
(4. November 1989)

20. Jahrestag am 4. November 2009



Kurzinformationen

Foto: Demonstration am 4. November 1989 auf dem Alexanderplatz in Berlin
Berlin, Demonstration am 4. November auf dem Alexanderplatz
Foto: Bundesarchiv, Bild 183-1989-1104-437/
Bernd Settnik, Lizenz CC-BY-SA 3.0
 

Hörzitat (0'58") Redeausschnitt Christa Wolf aus: Dokument
DRA Babelsberg B012765297

Hier sollte ein MP3-Player als Flash-Objekt erscheinen.


Auf Vorschlag der DDR-Bürgerbewegung "Neues Forum" kommt es am 4. November 1989 zur größten offiziell genehmigten und nicht staatlich gelenkten Demonstration in der Geschichte der DDR. Organisiert wird sie von Künstlern der Berliner Theater, dem Verband der Bildenden Künstler, dem Verband der Film- und Fernsehschaffenden und dem Komitee für Unterhaltungskunst. Als Hauptforderung des Protests geben die Veranstalter die Einhaltung der Artikel 27 und 28 der Verfassung der DDR an. Durch diese wird den DDR-Bürgern, zumindest theoretisch, Meinungs-, Presse- und Versammlungsfreiheit zugesichert.

Rund eine halbe Millionen Menschen versammeln sich zur Abschlusskundgebung der Demonstration am 4. November auf dem Alexanderplatz. Redner sind unter anderem Gregor Gysi (Rechtsanwalt), Marianne Birthler (Initiative für Frieden und Menschenrechte), Markus Wolf (Generaloberst a.D. des Ministeriums für Staatssicherheit in der DDR), Stefan Heym (Schriftsteller) und Christa Wolf (Schriftstellerin).

Fünf Tage nach der Demonstration, am 9. November 1989, fällt in Berlin die Mauer.



Aufnahmen

  • Spektrum - Das Kulturjournal
    Gespräch mit dem Schriftsteller Christoph Hein und den Liedermachern Hans-Eckardt Wenzel und Kurt Demmler auf der Demonstration am 4. November 1989 auf dem Berliner Alexanderplatz
    AD 04.11.1989 / DRA Babelsberg B012854606; 6'25"

  • Protestdemonstration für die Verwirklichung der Verfassungsartikel 27 und 28 über das Recht auf Meinungs-, Presse- und Versammlungsfreiheit auf dem Berliner Alexanderplatz
    Redner u. a. : Marianne Birthler (Jugendmitarbeiterin der evangelischen Kirche), Lothar Bisky (Rektor der Hochschule für Film und Fernsehen), Konrad Elmer (Theologe, Sozialdemokrat), Günter Schabowski (Mitglied des Politbüros des ZK der SED und Erster Sekretär der SED-Bezirksleitung Berlin), Steffi Spira (Schauspielerin), Christa Wolf (Schriftstellerin)
    Hier sollte ein MP3-Player als Flash-Objekt erscheinen.
    Hörzitat (0'58): Aufruf, die Demokratie zu verwirklichen / über den Begriff der Wende und die revolutionäre Erneuerung.
    AD 04.11.1989 (Direktübertragung) / DRA Babelsberg B012765297; 173'39"

  • Aktuelle Kamera vom 04.11.1989 – Massendemonstration in Berlin auf dem Alexanderplatz
    Nachrichtenbericht der Aktuellen Kamera zur Massendemonstration in Berlin, deren Höhepunkt eine Kundgebung auf dem Alexanderplatz war. Die Teilnehmer demonstrierten für die Verwirklichung der Meinungsfreiheit, Pressefreiheit und Versammlungsfreiheit in der DDR, wie sie in der Verfassung der DDR nach Artikel 27 und 28 verankert sind.
    SD 04.11.1989 / DRA Babelsberg IDNR 085575; 2'12"

  • Aktuelle Kamera vom 15.04.1990 – Ausstellung in Berlin
    Nachrichtenbericht der Aktuellen Kamera zur Ausstellung über die Kundgebung vom 04.11.1989 im Museum für Deutsche Geschichte Berlin.
    SD 15.04.1990 / DRA Babelsberg IDNR 050129; 1'21"

  • Aktuelle Kamera vom 24.05.1990 – Ausstellung auf dem Alexanderplatz
    Nachrichtenbericht der Aktuellen Kamera über die Ausstellung in Berlin zu den Ereignissen bei der Demonstration am 04.11.1989 auf dem Alexanderplatz.
    SD 24.05.1990 / DRA Babelsberg IDNR 050488; 1'20"

 

Stand: 28. September 2009

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 01.06.2011
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben