Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

50. Todestag von Alfred Kerr

Gedenktage zu Politik, Kultur und Gesellschaft: 12. Oktober 1998

 

Kurzinformationen

Foto: Portrait von Alfred Kerr
  Schriftsteller; Theater- u. Musikkritiker
  • geboren am 25. Dezember 1867 in Breslau
  • gestorben am 12. Oktober 1948 in Hamburg


Hörzitat 1 (1'00'') aus:
Dokument DRA Ffm 2600325

Hörzitat 2 (1'41'') aus:
Dokument DRA Ffm 2884557/1

Bild: Alfred Kerr 1928 in der Funk-Stunde Berlin
Foto: Funk-Stunde

Durch seine Theaterkritiken im 'Tag', der 'Neuen Rundschau' und v.a. im 'Berliner Tageblatt' wurde er zu einem der einflußreichsten und maßgebensten Theaterkritikern Berlins Anfang des 20. Jahrhunderts. 1933 emigrierte er über die Schweiz nach Paris, ab 1935 nach London. In der Nachkriegszeit reiste er wiederholt nach Deutschland, um Theaterpremieren beizuwohnen. Bei einer solchen Gelegenheit starb er in Hamburg.

 

Aufnahmen

Lesungen:

  • Eltern (0'45")
  • Eichendorff (1'15")
  • Und mancher Kopfstein (0'35")
  • Hörzitat (1'00''): Theater (2'10")

Alfred Kerr
März 1929 / DRA Ffm 2600325


Gedichte:

  • Hörzitat (1'41''): Auswanderergespräch (2'25")
  • An meine kleine Püppie (0'50")
  • Südfahrt 1931, nach meiner Krankheit (4'40")
  • An die Schauspielkunst (2'15")
  • Theater, Theater (3'00")

Alfred Kerr
13.06.1947 / DRA Ffm 2884557/1

Goldmacher Tausend
Glosse
Alfred Kerr
1.2.1931 / DRA Ffm 2622010; 4'50"

© der beiden Originaltöne mit freundlicher Genehmigung von Judith Kerr-Kneale und Michael Kerr, London

Stand: 12. Oktober 1998

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 16.11.2006
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben