Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

75. Jahrestag

Deutschland: Beginn des ersten regelmäßigen öffentlichen Rundfunkprogramms aus dem Vox-Haus Berlin am 29. Oktober 1923

Gedenktage zu Politik, Kultur und Gesellschaft: 29. Oktober 1998



Kurzinformationen

Vox-Haus   Im Dachgeschoß des Kolonialkaufmanns August Stauch wurde aus Laboratoriumsbeständen eine Sendeanlage sowie die Studios gebaut. Nach Versuchssendungen am 18.10. erfolgte am 29. Oktober 1923 der offizielle Sendebetrieb mit der Ausstrahlung eines Abendprogramms zwischen 20.00 und 21.00 Uhr. Organisator war die Deutsche Stunde; erst am 10.12. erfolgte die Gründung der Radio-Stunde AG, die am 29.03.1924 in Funk-Stunde AG umgewandelt wurde.

 

Hörzitat (1'09'') aus:
Dokument DRA Ffm 1721272/1



Bild: Das Vox-Haus in Berlin, (Potsdamer Straße)
Foto: Sammlung DRA Frankfurt


Aufnahmen

  • Ansage aus dem Berliner Vox-Haus
    Hörzitat ( 1'09''):
    "Achtung, Achtung. Hier ist Berlin, Vox-Haus. Sie hören als nächstes die Kapelle Bernard Etté.
    Sie bringt Ihnen einen Foxtrott zu Gehör: 'Wenn die Jazzband spielt' "
    Okt. 1924 / DRA Ffm 1721272/1; 3'03" (Keine Originalrundfunkaufnahme)
  • Gespräch mit dem ersten deutschen Rundfunkhörer, Wilhelm Kollhof
    Schilderung des Telefunken-Empfängers / Verlesung der amtlichen Genehmigung Nr. 1 (Genehmigungsurkunde)
    Gesprächspartner: Unbekannt
    29.10.1953 / DRA Ffm 83 U 3990/3; 2'20"
  • "Hier spricht Berlin".
    Gespräch zum 30. Jahrestag der Gründung des deutschen Rundfunks
    Erinnerungen und Anekdoten an die ersten Jahre des Rundfunks in Berlin
    Alfred Braun
    Cornelius Bronsgeest, Sänger
    Walter Krutsche, Nachrichtenredakteur
    Wilhelm Krüger, Schauspieler und Hörspielsprecher
    29.10.1953 / DRA Ffm 63 U 2035/20; 14'00"
Stand: 29. Oktober 1998

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 05.10.2006
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben