Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

125. Geburtstag von Otto Wels

Gedenktage zu Politik, Kultur und Gesellschaft: 15. September 1998

 

Kurzinformationen

Otto Wels
 

Politiker (SPD)

  • geboren am 15. September 1873 in Berlin
  • gestorben am 16. September 1939 in Paris

Hörzitat (1'00'') aus:
Dokument DRA Ffm 2884778/8

 

 

Bild: Otto Wels
Foto: Deutsches Historisches Museum, Berlin


Aufnahmen

  • Ansprache von Otto Wels für die SPD anläßlich der Reichstagswahl am 20.5.1928
    Das Jahr 1928 ist für Europa ein Wahljahr erster Ordnung / Um die Stimmen der Frauen werben vor allem die Parteien, die früher gegen das Frauenstimmrecht waren und es innerlich auch heute noch sind / Deutsche Wahlen innerhalb der politischen Gesamtentwicklung Europas / Außenpolitik spielt durch Versailler Friedensdiktat in all unseren inneren wirtschaftlichen und politischen Fragen hinein / Bedeutung der Wahlen in den westeuropäischen Ländern / "Die deutsche Regierung macht kein Hehl daraus, daß sie Linkswahlen in den westeuropäischen Staaten im deutschen Interesse erhofft, da ist es Pflicht des deutschen Volkes für Linkswahlen auch in Deutschland zu sorgen!" / Politik des Völkerbundes / Wirtschaftliche und technische Entwicklung führt zu den Vereinigten Staaten von Europa
    Mai 1928 / DRA Ffm 56.1226; 3'35"
  • Ansprache von Otto Wels anläßlich der Bildung der Eisernen Front
    Hörzitat (1'00''): Die Parolen der Eisernen Front lauten "Für Volksrecht, gegen Diktatur" / Unser gemeinsames Kampfziel ist die Erhaltung der republikanischen Verfassung / Die Staatsgewalt geht vom Volke aus / Rufe "Heil Front"
    23.12.1931 / DRA Ffm 2884778/8; 1'00"
  • Deutscher Reichstag. 8. Wahlperiode. 2. Sitzung: Beratung des Gesetzes "zur Behebung der Not von Volk und Reich"
    Darin u.a. Otto Wels: "Aus einem Gewaltfrieden kommt kein Segen im Innersten erst recht nicht. Eine wirkliche Volksgemeinschaft läßt sich auf ihn nicht gründen. Ihre erste Voraussetzung ist gleiches Recht. Mag sich die Regierung gegen rohe Ausschreitungen der Polemik schützen, mag sie Aufforderungen zu Gewalttaten selbst mit Strenge verhindern. Das mag geschehen, wenn es nach allen Seiten gleichmäßig und unparteiisch geschieht, und wenn man es unterläßt, besiegte Gegner zu behandeln, als seien sie vogelfrei. Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht. Nach den Verfolgungen (der SPD), ... wird billigerweise niemand von ihr verlangen oder erwarten können, daß sie für das hier eingebrachte Ermächtigungsgesetz stimmt"
    23.3.1933 / DRA Ffm 52.1722; 7'50"
Stand: 15. September 1998

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 05.10.2006
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben