Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

50. Jahrestag (DDR)

1. Deutschlandtreffen der Jugend in Berlin am 27. Mai 1950

Gedenktage zu Politik, Kultur und Gesellschaft: 27. Mai 2000



Kurzinformationen

Foto: Vorbereitungen 'Unter den Linden' und am Lustgarten zum Deutschlandtreffen der FDJ in Berlin
  Ca. 700.000 Jugendliche aus der DDR und zahlreiche ausländische Gäste, auch der BRD, nehmen an diesem Treffen teil, bei dem ein großes Kulturprogramm angeboten wird.

Hörzitat (1'09'') aus:
Dokument DRA Ffm 2905068/2

Vorbereitungen "Unter den Linden" und am Lustgarten zum Deutschlandtreffen der FDJ in Berlin. Foto: Deutsches Historisches Musuem, Berlin

Aufnahmen

  • Aufruf des Regierenden Bürgermeisters von West-Berlin, Ernst Reuter, an die Bevölkerung der DDR zum Deutschlandtreffen der FDJ in Berlin
    "Meine lieben Landsleute in der sowjetisch besetzten Zone! Das Pfingstreffen der sogenannten Freien Demokratischen Jugend wird ... in der ganzen Zone eifrig diskutiert" / Das Treffen ist von der SED im Auftrag der sowjetischen Besatzungsmacht mit der Absicht vorbereitet worden, einen Marsch auf Berlin anzutreten / Das freie Berlin soll in die Ostzone einverleibt werden / Umsturzversuch in Berlin nicht möglich / "Unsere Freiheit, die wir mit allen Mitteln behaupten werden, ist auch eure Freiheit / Darum rufen wir euch zu: Helft Euch selbst und uns allen, indem ihr mit uns zusammen dafür sorgt, daß keine Möglichkeit zu irgendeiner Unruhestiftung in Berlin während der Pfingsttage gegeben ist" / Den Helfershelfern einer fremden Besatzungsmacht wird vor der ganzen Welt gezeigt, daß ihr "lautes Gebrüll" in Wirklichkeit nur ihre volle Ohnmacht verbirgt
    19.5.1950 / DRA Ffm 2763393/2; 4'40"
  • Empfang der sowjetischen Delegation auf dem Deutschlandtreffen der FDJ in Ost-Berlin
    Erich Honecker, FDJ-Vorsitzender: Heißt die Komsomolzen als Vorkämpfer des Friedens willkommen
    Walter Ulbricht: Die FDJ ist glücklich und stolz, die Freundschaft der sowjetischen Jugend zu besitzen / "Es lebe der Komsomol, die Avantgarde der demokratischen Jugend in der Welt! Es lebe der Bannerträger des Friedens und des Fortschritts in der Welt, Generalissimus Stalin"
    Sowjetischer Delegierter (russ., dt. Übers.): Dankt im Namen der sowjetischen Jugend / Wünscht dem Deutschlandtreffen viel Erfolg
    26.5.1950 / DRA Ffm 2905068/6 ; 4'15"
  • Deutschlandtreffen der Jugend für Frieden und Völkerfreundschaft, für Einheit und Unabhängigkeit Deutschlands in Berlin
    Berichte von verschiedenen Veranstaltungen, u.a. von der Kundgebung am Berliner Lustgarten, von der Festveranstaltung in der Berliner Staatsoper und von der Abschlusskundgebung im Stadion Buschallee in Berlin-Weißensee
    Redner: Otto Nuschke (stellvertretender Ministerpräsident)
    Redner: Arnold Zweig (Schriftsteller)
    Redner: Max Reimann (Vorsitzender der KPD)
    27.-31.5.1950 / DRA Bln DOK 255/1/1; 72'00"
  • Erstes Deutschlandtreffen der Jugend in Berlin
    Wilhelm Pieck begrüßt als Ehrenpräsident des Deutschlandtreffens die Teilnehmer
    27.-31.5.1950 / DRA Bln DOK 313; 2'00"
  • Unterhaltung im Kulturbund aus Anlass des ersten Deutschlandtreffens der Jugend in Berlin zwischen Schriftstellern der DDR und Ilja Ehrenburg (russ, danach dt Übersetzung)
    Gesprächspartner: Arnold Zweig
    Gesprächspartner: Rudolf Leonhard
    Gesprächspartner: Alexander Abusch u.a.
    29.5.1950 / DRA Bln DOK 961/1-2; 135'00"
  • Bericht von der Zonengrenze bei Herrnburg nach dem Deutschlandtreffen der FDJ
    Hörzitat (1'09''): FDJ-Mitglieder aus der BRD wenden sich gegen das Registrieren beim Überschreiten der Zonengrenze durch die 'Adenauer-Regierung', sie fürchten, ihren Arbeitsplatz zu verlieren
    31.5.1950 / DRA Ffm 2905068/2; 1'09"
  • Erich Honecker auf der Exekutivsitzung des Weltbundes der demokratischen Jugend in Ost-Berlin
    Protesttelegramm des Zentralrates der FDJ an den Hohen Kommissar Robertson wegen der Festnahme von 6000 Jugendlichen an der Zonengrenze, die vom Deutschlandtreffen zurückkehren wollten / Protestkundgebungen der Jugend in Ost- und Westdeutschland / Die Friedensbeschlüsse in ganz Deutschland durchsetzen / An der Spitze des Friedens und des Fortschritts in der Welt steht der große Stalin
    1.6. 1950 / DRA Ffm 2905068/3; 4'30"
Stand: 21. Mai 2000

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 16.11.2006
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben