Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

100. Geburtstag von Rudolf Caracciola

Gedenktage zu Politik, Kultur und Gesellschaft: 30 Januar 2001

 

Kurzinformationen

Foto: Portrait von Rudolf Caracciola 

Autorennfahrer

  • geboren am 30. Januar 1901 in Remagen
  • gestorben am 28. September 1959 in Kassel

 

Hörzitat (4'10'') aus:
Dokument DRA Ffm 2833935


Bild: Rudolf Caracciola


Aufnahmen

  • Gespräch mit Rudolf Caracciola über das am 22.5. 1932 stattfindende internationale ADAC-Avus-Rennen in Berlin
    Bei einem Avus-Rennen muss man mit jedem Gegner rechnen. Auch ein Außenseiter kann gewinnen / Reifen und Motoren werden stark beansprucht
    Gesprächspartner: Eduard Roderich Dietze
    20.5.1932  / DRA Ffm 2852563/7; 1'45"
  • Reportage vom Internationalen ADAC-Autorennen auf der Berliner Avus
    Geschildert wird der Zweikampf zwischen Rudolf Caracciola (Alfa Romeo) und Manfred von Brauchitsch (Mercedes), den Brauchitsch gewinnt, nachdem lange Zeit Caracciola geführt hatte
    Reporter: Alfred Braun, Eduard Roderich Dietze und Paul Laven
    22.5.1932  / DRA Ffm 2683058/1; 11'05"
  • Reportage vom Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring
    Geschildert wird der Zweikampf zwischen Rudolf Caracciola und Tazio Nuvolari, den Caracciola gewinnt
    Reporter: Paul Laven, Ernst Nebhut, August Christ und Bernhard Ernst
    17.7.1932  / DRA Ffm B003854978; 25'40"
    (Audiofile vorhanden)
  • Reportage vom Training auf der Berliner Avus
    Start der verschiedenen Rennfahrer und Trainingsverlauf, im Mittelpunkt steht dabei Rudolf Caracciola / Albert Neubauer als Betreuer der Mercedes-Fahrer
    Reporter: Walther Beumelburg, Eduard Roderich Dietze, Christian Pfeil, Hugo Morero
    25.5.1934  / DRA Ffm 2852565/3; 12'50"
  • Gespräch mit Rudolf Caracciola
    Über seinen Sieg in San Sebastian / Gewöhnung des Auges an die Geschwindigkeit / Orientierung über den Rennverlauf durch die in den Boxen hochgehaltenen Tafeln / Unangenehmstes Erlebnis: 1934 platzte ein Reifen beim Avus-Rennen / Im Winter geht er Skilaufen
    Gesprächspartner: Unbekannt
    16.10.1935  / DRA Ffm 2742203/2; 8'15"
  • Fünfzig Jahre Automobilbau in Interviews
    Darin u.a. Rudolf Caracciola:
    Rennen als Teamarbeit / Verwertung der bei Autorennen gewonnenen Erfahrungen (z.B. bei der Reifenherstellung) / Über die für Deutschland erfolgreiche Rennsaison 1935 / Mit neuen Rennwagen in die Saison 1936
    14.11.1935  / DRA Ffm 2590302/1; 4'25"
  • Reportage vom Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring
    Hörzitat (4'10''): Endphase des Rennens / Es siegt Rudolf Caracciola (Mercedes Benz) vor Hermann Müller (Auto-Union) / Reportage vom Ersatzteillager: Caracciola wird der Siegerkranz umgelegt
    Reporter: Unbekannt
    23.7.1939  / DRA Ffm 2833935; 4'10"
  • Gespräch mit Rudolf Caracciola
    Reporter erinnert sich an sein erstes Interview mit Caracciola vor 22 Jahren am Nürburgring / Über den Wiederbeginn des Motorsports / Es sind keine richtigen Rennwagen und es ist auch kein Geld vorhanden / Alles muss erst wieder entwickelt werden
    Gesprächspartner: Unbekannt
    14.10.1949  / DRA Ffm 49.521; 6'00"
Stand: 30. Januar 2001

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 16.11.2006
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben