Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

25. Jahrestag

DDR: Grundsteinlegung für den Wiederaufbau der Semperoper in Dresden am 24. Juni 1977

Gedenktage zu Politik, Kultur und Gesellschaft: 24. Juni 2002



Kurzinformationen

Foto: Semperoper in Dresden, Sommer 1985
 

Mit dem 'Freischütz' von Carl Maria von Weber wird die Semperoper am 13. Februar 1985 wiedereröffnet.


Hörprobe (2'47'') aus:
Dokument DRA Babelsberg DOK 1326/1/1


Bild: Semperoper in Dresden, Sommer 1985


Aufnahmen

  • Damit es wieder glänzt und klingt
    Zur bevorstehenden Rekonstruktion der Semperoper äußern sich Techniker, Bauleute, Denkmalpfleger und Künstler wie Kammersänger Theo Adam und Peter Schreier, Horst Seeger, Leiter der Dresdner Staatsoper sowie Hans Nadler vom Institut für Denkmalpflege u.a.
    2.4.1977 / DRA Babelsberg DOK 1224; 33'00"
    Hörzitat (2'47''): Reportage von der Grundsteinlegung für den Wiederaufbau der Semperoper in Dresden
    24.6.1977 / DRA Babelsberg DOK 1326/1/1; 5'00"
  • Reportage von der Grundsteinlegung zum Wiederaufbau der Semperoper in Dresden, mit den drei Hammerschlägen durch Oberbürgermeister Gerhard Schill
    24.6.1977 / DRA Babelsberg DOK 46/1/6; 6'30"
  • Gespräch mit dem bauleitenden Monteur, Herrn Frank, vom Sächsischen Brücken- und Stahlhochbau über den Stand der Arbeiten an der Semperoper
    Interviewer: Unbekannt
    20.6.1980 / DRA Babelsberg DOK 1315/1/4; 4'00"
  • Reportage von den Bauarbeiten an der Semperoper,
    Darin u.a. zum Stand der Malerarbeiten und der Montagearbeiten am Bühnenhaus

    Reporter: Unbekannt
    15.2.1982 / DRA Babelsberg DOK 1184/1/6; 5'00"
  • Großkundgebung auf dem Dresdner Theaterplatz anlässlich der Wiedereröffnung der Semperoper, mit Schlüsselübergabe, Ansprache Erich Honeckers und Willenserklärung der Dresdner Bevölkerung
    Erich Honecker, Generalsekretär des ZK der SED
    Hans Modrow, Erster Sekretär der SED-Bezirksleitung Dresden
    Gerd Schönfelder, Intendant der Semperoper
    Gerolf Otte, Bauarbeiter
    Reporter: Bernd Skupin
    13.2.1985 / DRA Babelsberg DOK 1532/1/1; 30'00"
  • Zu neuem Glanz. Berichte und Gespräche am Tage der Einweihung der Semperoper in Dresden,
    Gerd Schönfelder, Intendant der Semperoper
    Joachim Bauer, Projektant
    Theo Adam, Kammersänger
    Manfred von Ardenne, Wissenschaftler
    Martin Flämig, Kreuzkantor
    Reporter: Bernd Skupin
    13.2.1985 / DRA Babelsberg DOK 1532/1/2; 50'00"


    Weitere Aufnahmen auf Anfrage
    (DRA Babelsberg)
Stand: 24. Juni 2002

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 16.11.2006
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben