Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

100. Geburtstag von Pablo Neruda

Gedenktage zu Politik, Kultur und Gesellschaft: 12. Juli 2004

 

Kurzinformationen

Foto: Portrait von Pablo Neruda
 

Chilenischer Schriftsteller

  • geboren am 12. Juli 1904 in Parral
  • gestorben am 23. September 1973 in Santiago de Chile

Hörzitat (1'32") aus:
Dokument DRA Ffm B009642904

 

Pablo Neruda
Foto: SWR


Aufnahmen

  • Gespräch mit dem chilenischen Schriftsteller Pablo Neruda (engl)
    Über Chile und dessen Einfluß auf seine Dichtungen / Beziehungen zu Schriftstellerkollegen / Die Isolation der chilenischen Schriftsteller muss überwunden werden / Einschätzung der USA / Hat eine hohe Meinung von amerikanischen Schriftstellern wie Dreiser und Hemingway / Über Norman Mailer und dessen Hinwendung zu einer journalistischen Schreibweise /
    Hörzitat (1'32'' O-Ton) Über den Nobelpreis / Alexander Solschenizyn / Literatur und Kapitalismus / Unterschiede zwischen Nobelpreis und Leninpreis / Lehnt Handelsbeziehungen zwischen Chile und den USA nicht ab, aber: "We don't want the ITT mixing in our affairs" / Verhältnis von Politik und Poesie mit Blick auf seine eigene Position / Hält Twiggy für eine überragende Kultfigur des 20. Jahrhunderts, ähnlich wie Charlie Chaplin / Über Kriminalromane und einige Kriminalschriftsteller
    Interviewer: Nicht bekannt
    Gesprächspartner: Pablo Neruda (chilenischer Schriftsteller) (engl.)
    o.J. / DRA Ffm B009642904; 30'00"
  • Pablo Neruda spricht über sein Werk
    Redner: Pablo Neruda (chilenischer Schriftsteller)
    Okt. 1971 / BR DOK24040/26; 0'40"
  • Grußadresse von Pablo Neruda an die P.E.N.
    Mitgliederversammlung anlässlich deren 50jährigen Bestehens (engl)
    Arthur MILLER (Einführung): Frühe Begeisterung über Nerudas Gedichte / Über die Verantwortung und Aufgaben des Schriftstellers in einer Zeit der Krisen und Revolutionen / Bezeichnet die Dichtungen Nerudas als 'Licht in der Dunkelheit' / Vergleicht Neruda mit einem großen Baum, der durch seine massive äußere Erscheinung auch seine Umgebung mitformt / Neruda als "necessary stone against which the young (are) sharping their horns" /
    Pablo NERUDA: Berichtet von einer Versammlung in Paris, wo ihm durch die starke Präsenz von Vertretern der Hochfinanz die Unterschiede zwischen arm und reich erneut verdeutlicht wurden / Über die komplexe Mischung aus Schmerz und Stolz, die das menschliche Handeln prägt / Appelliert an die Brüderlichkeit und Solidarität zwischen den Schriftstellern, die in ihren Werken die Realität reflektieren / Zitiert Walt Whitman als einen Schriftsteller, dessen Stimme sowohl in objektiver, als auch in subjektiver Beziehung von historischem Gewicht sei / Über die Situation in Chile
    Redner: Pablo Neruda; Arthur Miller (Einführung)
    1972 / DRA Ffm B009642903; 24'00"
  • Pablo Neruda spricht zu den Weltfestspielen 1973
    (O-Ton span., danach deutsche Übersetzung)
    Redner: Pablo Neruda
    1973 / DRA Babelsberg B008179928


Lesungen:

  • Oda a los calcetines
    Ode an die Socken (span)
    Text/Autor: Pablo Neruda
    Sprecher: Pablo Neruda
    ESD 12.7.1994 / RB WO06937; 2'03"
  • Veinte poemas de amor y una canción desesperada (span)
    Text/Autor: Pablo Neruda
    Sprecher: Pablo Neruda
    1969 / DRA Ffm B009638016; 42'35"

Hörspiele:

  • Brennende Geduld (dt)
    Text/Autor: Antonio Skármeta (RCH)
    Sprecher: Ernst Schröder (Pablo Neruda); Wolfgang Peau (Mario Jiménez); Nina Hoger (Beatriz Gonzáles); Hannelore Hoger (Roas Gonzáles); Wolfgang Breitenbach (Polizisten); Berth Wesselmann
    Regie: Bernd Lau
    Regieassistenz: Johannes Hertel
    1982 / SWR Baden-Baden 583-0871; 82'25"
  • Zwischen (zwei) Räumen
    Text/Autor: Malcolm Goldstein
    Sprecher: Klaus Reichert (Kafka); Pablo Neruda (Neruda); Rudolf Jürgen Bartsch (Einstein); Lin Lougear (Le Corbusier); Malcolm Goldstein (Thoreau); John Cage (Chuang-tse); Jue Wu (Chuang-tse); Albert Einstein (Einstein); Maria de Alvear (Neruda)
    Regie: Malcolm Goldstein
    Regieassistenz: Gaby Tegethoff
    20.9.1993 / WDR 3248 601 0; 38'15"
    (Für "Zwischen (zwei) Räumen" erhielt er den "Prix Acustica International" des WDR)

Sendehinweis:

NERUDA, ein Film von Ebbo Demant, wurde vom SWR produziert und am 8. Juli 2004 erstmalig im Südwest Fernsehen ausgestrahlt.

Stand: 12. Juli 2004

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 16.11.2006
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben