Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

125. Geburtstag von Elly Heuss-Knapp

Gedenktage zu Politik, Kultur und Gesellschaft: 25. Januar 2006

 

Kurzinformationen

Foto: Portrait von Elly Heuss-Knapp
  Sozialreformerin; Schriftstellerin; Sozial- und Kulturpolitikerin; Lehrerin; zeitweise Unternehmerin (Werbebranche)
  • geboren am 25. Januar 1881 in Straßburg
  • gestorben am 19. Juli 1952 in Bonn
     

Hörzitat (2'14'') aus:
Dokument DRA Wiesbaden B004893793

 

 


Bild: Elly Heuss-Knapp
Foto: Elly Heuss-Knapp-Stiftung / Müttergenesungswerk


Aufnahmen

  • Besuch bei Bundespräsident Theodor Heuss
    Darin u.a.:
    Hörzitat (2'14'') Gespräch mit Elly Heuss-Knapp über ihr Leben als Gattin des Bundespräsidenten
    Redner: Hans Bott (Ministerialrat, persönlicher Referent des Bundespräsidenten); Theodor Heuss (Bundespräsident); Elly Heuss-Knapp (Gattin des Bundespräsidenten)
    31.10.1950 / DRA Wiesbaden B004893793; 24’47"
  • Gespräch zum Muttertag 1952
    Über Familienprobleme vor allem auf dem Land / Auflösungstendenzen in der Stadt, u.a. durch Vergnügungssucht / Probleme der Kriegswitwen und der Heimatvertriebenen, Wohnungs- und Arbeitsmangel / Festigung der Ehe und der Familie muss von der Mutter ausgehen / Bedeutung der Genesungswerke für Mütter / Ziele, Aufgaben und Erfolge des Müttergenesungswerkes / Männer und Kinder merken die Bedeutung der Frauen erst dann, wenn sie nicht da sind / Dienst des Müttergenesungswerkes an der Familie / Die Familie als Teil der Schöpfungsordnung / Über die Versorgung der Kinder bei der Abwesenheit der Mütter / Den Müttern muß rechtzeitig geholfen werden / Aufforderung bei den Sammlungen zu spenden / 1951 wurden 3 Millionen DM gesammelt
    Gesprächspartner: Konrad Adenauer (Bundeskanzler); Elly Heuss-Knapp (Gründerin des Müttergenesungswerks)
    7.5.1952 / DRA Wiesbaden B006440857; 13’40"
  • Deutscher Bundestag. 1. Wahlperiode.
    227. Sitzung - Bekanntgabe des Todes von Elly Heuss-Knapp
    "Meine Damen und Herren! Ich bitte Sie, die Sitzung einen Augenblick unterbrechen zu dürfen. Ich erhalte eben die Nachricht, dass die Gattin des Herrn Bundespräsidenten vor wenigen Minuten heimgegangen ist. Ich darf den Gefühlen des Deutschen Bundestages Ausdruck geben, wenn ich sage, dass wir dem Herrn Bundespräsidenten unser aufrichtiges und herzliches Beileid aussprechen und in Dankbarkeit alles dessen gedenken, was die Heimgegangene in ihrer politischen Arbeit, in ihrer sozialen Arbeit, als Lebensgefährtin unseres Bundespräsidenten und menschlich für das deutsche Volk, für ihre Freunde und alle, die mit ihr in Berührung gekommen sind, bedeutet hat. - Sie haben sich zu Ehren von Frau Elly Heuss-Knapp erhoben; ich danke Ihnen"
    Redner: Hermann Ehlers (Bundestagspräsident)
    19.7.1952 / DRA Wiesbaden B007440788; 1’00"


Werbespots

Beispiele für die sehr erfolgreichen Werbespot aus Elly Heuss-Knapps Zeit
als Vordenkerin für die damals neu entstehende Form der Rundfunkwerbung:

  • Rundfunkwerbung für Erdal (dt)
    Erdalmarsch
    "...Drum nehmt für Schuhe allemal Erdal, Erdal. ” / "Erdal...
    Bei Schuhcreme habt ihr leichte Wahl. Erdal...
    Drum merkt euch ein für allemal: Erdal.” (mit Musik unterlegt)
    Text/Autor: Elly Heuss-Knapp
    1933 / DRA Wiesbaden B006898770; 3’07"
  • Rundfunkwerbung für Kaffee Hag (dt)
    "Gestörte Ruhe in der Nacht.” / "... Stellen Sie sich um auf Kaffee Hag.”
    Text/Autor: Elly Heuss-Knapp
    1933 / DRA Wiesbaden B006898568; 1’00"
  • Rundfunkwerbung: Kaloderma Nr. 8
    Herbstlied (dt)
    "...Jetzt in der Wetterwende / Reib Kaloderma ein /
    Es glättet rauhe Hände / Und macht sie zart und fein ...”
    Text/Autor: Elly Heuss-Knapp
    Vokalist: Nicht bekannt
    1933c / DRA Wiesbaden B006898683; 1’11"
  • Rundfunkwerbung für Nivea-Creme (dt)
    "Nivea für mich und mein Kind. Nivea in Sonne und Wind.” /
    "Nivea, Nivea, ach schaut. Nivea schützt meine Haut.”
    Text/Autor: Elly Heuss-Knapp
    1933 / DRA Wiesbaden B006898946; 1’37"
  • Rundfunkwerbung für Perwoll (dt)
    "Ob Wolle oder Seidenstrumpf, das Waschen mit Perwoll ist Trumpf.”
    Text/Autor: Elly Heuss-Knapp
    1933 / DRA Wiesbaden B006899093; 1’55"

Weitere Aufnahmen auf Anfrage

Stand: 25. Januar 2006

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 16.11.2006
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben