Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

65. Geburtstag von Monika Maron

Gedenktage zu Politik, Kultur und Gesellschaft: 3. Juni 2006



Kurzinformationen

Foto: Portrait von Monika Maron   Schriftstellerin
  • geboren am geb. 3. Juni 1941 in Berlin
  • gestorben am 23. September 1939 in London-->

Hörzitat (2'38'') aus:
Dokument DRA Babelsberg 2002088000

 

 

 

 

Bild: Monika Maron
Foto: MDR/Dabdoub; Foto zur Sendung: "Weimarer Salon. Autoren und ihre Bücher", MDR 17.02.02


Aufnahmen

  • Gespräch mit Monika Maron über ihren Roman 'Flugasche' und Autorenlesung daraus
    Hörzitat (2'38'')
    Autorin und Sprecherin: Monika Maron
    Gesprächspartnerin: Monika Maron
    Interviewerin: Karin Köbernick
    12.8.1990 / DRA Babelsberg 2002088000; 28'30''
  • Gespräch mit Monika Maron über ihr Buch Buch 'Stille Zeile Sechs'
    Über das Motiv, den Roman zu schreiben / Darstellung des Übergangs vom Opfer zum Täter und der Deformation der Hauptpersonen durch Hass / zum Kampf des Menschen um sein individuelles Leben
    Gesprächspartnerin: Monika Maron
    Interviewerin: Karin Köbernick
    12.9.1991 / DRA Babelsberg 2002145101; 4'39''
  • Gespräch mit der Schriftstellerin Monika Maron
    Über das gegenwärtige Ost-West-Verhältnis in Deutschland / Positive Einstellung zur deutschen Ein-heit ("mein Leben kam wieder zusammen") / Alltag in der ehemaligen DDR (vor dem Hintergrund ihres Briefwechsels mit Joseph von Westfalen in der "Zeit") / Verbot des Romans "Flugasche" in der DDR / Das Leben in der DDR war trostlos, "grauenhaft und furchtbar", und das nicht allein wegen der Stasi / (18.00) Über ihre besonderen Freiheiten in der DDR (u. a. Reisen) / Glaubt nicht, dass sie Vorteile dadurch hatte, dass ihr Stiefvater (Karl Maron) in den fünfziger Jahren Innenminister der DDR war / Über die Täter-Opfer-Beziehung / (34.45) Hat keine Rachegefühle gegenüber der ehemaligen DDR-Obrigkeit / Über Stasi-Tätigkeit und Bespitzelungen in der ehemaligen DDR
    Gesprächsleiter: Gabriele von Arnim
    Gesprächspartner: Monika Maron
    2.2.1992 / DRA Wiesbaden B011596464; 43'50''

 

Stand: 29. Mai 2006

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 01.11.2006
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben