Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Bestände
Nutzung
Online-Dienste
Publikationen
Rundfunkgeschichte
Das DRA
Vor 1945 / BRD
DDR
Digitalisierte Bestände
Weitere Bestände
Tonaufnahmen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Hörfunk
Geräusche
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Schriftgut-Bestand des RIAS
Schriftgut-Bestand des SFB
Service
Findmittel
Benutzungsordnung
Audio/Hörfunk
Fernsehen
Bildarchiv
Schriftgut
Printmedien
Personen/Ereignisse
Hinweisdienste
Themenportal
Bestandsinfos
Register
Datenbanken
Termindienste
Das besondere Dokument
Spezial
Spezial multimedial
Archiv
Schwarzer Kanal
Fernseh-Krimis
Zuschauerforschung
Hörerforschung
ARD-Intern
ARD-Hörspiel-DB
ABC der ARD
Chronik der ARD
weitere Datenbanken
Personen
Ereignisse/Themen
Bücher
CDs
DVDs
Radio-Geschichte
Schriftsteller im Rundfunk
Bildergalerie
Ausstellung
Rundfunk vor 1933
O-Ton in der NS-Zeit
Schallaufzeichnung
Autorenregister:
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Suche
Rundfunk bis 1945
Rundfunktechnik
Plakate DDR-FS
Wimpel DDR-FS/HF
Aufgaben und Ziele
Chronik
Standorte
Kooperationspartner
Ausbildung und Jobs
Informationstechnologie
Redaktion ARD-Publikationen
ZSK
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
2000-2011
Deutscher Bundestag
DHM
Netzwerk Mediatheken
Verlage
Ausbildungsprojekte
Ausbildungsmöglichkeiten
Jobs
AKTUELLESTERMINE
| SUCHE | Links | FAQs | Newsmail | Kontakt | Sitemap | Siteinfo
 

Bild- und Tonträger-Verzeichnisse, Bd. 19

Lexikon des Musiktheaters im Fernsehen 1973-1987

Buch-Cover: Lexikon des Musiktheaters im Fernsehen 1973-1987 Zusammengestellt und bearbeitet von Achim Klünder und Christina Voigt

1991. - XIX, 456 S.
ISBN 3-598-10874-5

Preis: 24.00 EUR (inkl. MwSt.)
Dieses Buch ist leider nicht mehr erhältlich.

Dieser Band ergänzt die Verzeichnisse der Fernsehspiele, die vom DRA herausgegeben wurden und in denen das Musiktheater bis 1987 nicht berücksichtigt wurde.
Hier finden sich nun die Nachweise zu Opern, Operetten, szenischen Oratorien, Singspielen, Musicals, Pop- und Rock-Opern, Ballette, Pantomimen und mancherlei Avantgarde. Die über 1000 dokumentierten Produktionen reichen von Live-Übertragungen aus großen Opernhäusern über Studio-Inszenierungen der Fernsehanstalten bis zu aufwändigen TV-Verfilmungen à la Franco Zeffirelli.
Die Band gliedert sich in drei Kapitel mit den Hauptkategorien des Musiktheaters, in denen die Einträge nach den Werk- bzw. Sendetiteln geordnet sind. Vier Register (nach Rundfunkanstalten, Ländern, Urhebern und Mitwirkenden sowie Ensembles und Körperschaften) erschließen den Hauptteil.

 

 

LETZTE ÄNDERUNG: 01.04.2006
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM |  nach oben