| Neues aus dem DRA

Archivnutzung vor Ort ab 18. Mai 2020 in Babelsberg und Frankfurt wieder möglich

Der Info-Service des Deutschen Rundfunkarchivs steht für Ihre Anfragen per Mail und Brief zur Verfügung. Bitte beachten Sie aber, dass die Nutzung durch die momentanen Bedingungen weiterhin eingeschränkt ist. Wir freuen uns jedoch, Ihnen ab Montag, 18. Mai 2020, wieder eine Benutzung unserer Bestände vor Ort in Potsdam-Babelsberg und Frankfurt am Main anbieten zu können. Zur Wahrung der Abstandsregeln ist die Anzahl der zur Verfügung stehenden Sichtungsplätze jedoch reduziert. Eine Nutzung ist nur nach schriftlicher Terminvereinbarung über den Infoservice des DRA und mit bestätigter Anmeldung möglich! Wie überall gelten auch im DRA aktuell besondere Schutz- und Hygienevorschriften. Bitte beachten Sie unsere Aktuellen Hinweise.

Das Infoservice-Team ist für Sie da!

Anfrage starten

E-Mail: infoservice@dra.de