| DRA-Veranstaltungstipp

»Ost-Berlin« im Ephraim-Palais

Gemeinsame Ausstellung des Stadtmuseum Berlin und dem ZFF Potsdam

Das Ephraim - Palais am Abend der Eröffnung. Bildquelle: DRA/Michaela Roßberg

Das Ephraim - Palais am Abend der Eröffnung. Bildquelle: DRA/Michaela Roßberg

Mit einem ganztägigen Programm eröffnete am 10. Mai im Ephraim - Palais die neue Sonderausstellung »Ost-Berlin«. Das Stadtmuseum Berlin und das Zentrum für Zeithistorische Forschung widmen sich auf drei Etagen der Geschichte der »Hauptstadt der DDR« – von den späten 1960er Jahren bis zur Wiedervereinigung Berlins 1990.

Informationen für einen Besuch der Ausstellung und ein PDF des Begleitprogramms finden Sie hier.