Programm Berliner Rundfunk | Bildquelle: DRA/Rosemarie Fischer (1870410)
Leuchtreklame Berliner Rundfunk
Bildquelle: DRA/Rosemarie Fischer (1870410)

Programm Berliner Rundfunk

14. August 1961

Programm Berliner Rundfunk

14. August 1961

geplant

23:35 - 00:30 Uhr
Die Nacht ist viel zu schön
Tanzmelodien für Verliebte

00:30 - 00:35 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

00:35 - 01:00 Uhr
Barmusik

0 Uhr

Programm-änderungen

geändert

23:54 - 00:30 Uhr
Tanzmusik

00:00 - 00:03 Uhr
Glosse »Guten Morgen, Herr Dulles«

Külkens

00:30 - 00:38 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

00:38 - 00:42 Uhr
Fahrplanänderungen der Reichsbahn

00:52 - 00:55 Uhr
Kommentar
Gerhart Eisler, Wiederholung von 19.46 Uhr

00:55 Uhr
Hinweis auf Wunschkonzert

00:55 - 02:00 Uhr
Unterhaltung und Tanzmusik

1 Uhr

01:00 Uhr
Sendeschluss

geplant

2 Uhr

Programm-änderungen

geändert

02:00 - 07:30 Uhr
Wunschkonzert

02:17 - 02:19 Uhr
Gedicht: Das hat gesessen
von Funkkorrespondent Herbert Berge

02:52 - 02:55 Uhr
Dr. Kinnigheit –
 Betriebspoliklinik »Schwarze Pumpe« zu den Berliner Maßnahmen

 

geplant

04:30 - 04:33 Uhr
Deutsche Nationalhymne

04:33 - 04:38 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

04:38 - 08:15 Uhr
Flotte Weisen am Morgen

3 und 4 Uhr

Programm-änderungen

geändert

03:20 - 03:32 Uhr
Fahrplan der Reichsbahn

04:30 - 04:36 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

04:36 - 04:40 Uhr
Fahrplanänderungen der Reichsbahn

5 Uhr

05:00 Uhr - 05:05 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

geplant

Programm-änderungen

geändert

05:23 - 05:25 Uhr
Gedicht: Das hat gesessen
Wiederholung von 2.17 Uhr

05:30 - 05:35 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

geplant

Programm-änderungen

geändert

05:35 - 05:39 Uhr
Fahrplanänderungen der Reichsbahn

05:55 - 06:00 Uhr
Landfunk

geplant

06:00 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

06:30 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

06:40 Uhr
Auf ein Wort, Freunde!

6 Uhr

Programm-änderungen

geändert

06:00 - 06:06 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

06:06 - 06:10 Uhr
Das Argument
von Gerhart Mackat

06:30 - 06:41 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

06:42 - 06:45 Uhr
Auf ein Wort, Freunde!

7 Uhr

07:00 Uhr
Morgenlied des Kinderfunks
Auf zum Sozialismus

geplant

07:30 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

07:40 Uhr
Programmhinweise

Programm-änderungen

geändert

07:02 - 07:10 Uhr
Leitartikel des Neuen Deutschlands

07:30 - 07:40 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht


07:40 - 07:44 Uhr
Fahrplanänderungen der Reichsbahn

07:44 - 08:14 Uhr
Frühmusik

8 Uhr

08:15 - 08:30 Uhr
Wir gratulieren

08:30 - 08:40 Uhr
Nachrichten, Wetterberich

geplant

08:40 - 10:00 Uhr
Für jeden etwas

Programm-änderungen

geändert

08:40 - 08:45 Uhr
Fahrplanänderungen der Reichsbahn

08:46 - 09:59 Uhr
Für jeden etwas

geplant

9 Uhr

Programm-änderungen

geändert

09:00 - 09:04 Uhr
Das Argument
Wiederholung von 6:06 Uhr

09:04 - 09:49 Uhr
Anruf in vierzig Minuten

geplant

10:00 - 10:15 Uhr
Kommt her und hört euch alle Mann vom Kinderfunk ein Märchen an

10:15 - 10:30 Uhr
Singt und musiziert mit uns

10 Uhr

Programm-änderungen

geändert

10:00 - 10:30 Uhr
Sonderprogramm

10:30-10:40 Uhr
Nachrichten mit ausführlichem Wetterbericht

geplant

10:40 - 11:00 Uhr
Pulsschlag der Zeit

Programm-änderungen

geändert

10:41 - 11:01 Uhr
Pulsschlag der Zeit
Kurzkommentar von Alfred Fleischhacker, Stimmung im Transformatorenwerk Oberschöneweide, Glosse von Külkens, Zubringerverkehr aus den Randgebieten

»Pulsschlag der Zeit«: Kommentar von Alfred Fleischhacker zu den Konsequenzen der Sperrmaßnahmen der DDR am 13. August 1961 und den Auswirkungen auf den Gang des Lebens in der Hauptstadt der DDR. (14.08.1961)
»Pulsschlag der Zeit«: Stimmen aus dem Transformatorenwerk »Karl Liebknecht« in Berlin. (14.08.1961)

geplant

11:00 - 11:50 Uhr
Rhythmus nach elf

11:50 - 12:00 Uhr
Das Steckenpferd

11 Uhr

Programm-änderungen

geändert

11:01 - 11:50 Uhr
Rhythmus nach elf

11:50 - 12:05 Uhr
Leitartikel des Neuen Deutschlands
Maßnahmen zum Schutze des Friedens und zur Sicherung der DDR

geplant

12:00 - 13:30 Uhr
Musik zur Werkpause
Funkhaus Potsdam

12:30 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

12 Uhr

Programm-änderungen

geändert

12:05 - 13:30 Uhr
Musik zur Werkpause
Funkhaus Potsdam

12:10 - 12:12 Uhr
Lagebericht in Berlin

12:25 - 12:26 Uhr
Bericht von den Sektorengrenzen

12:30 - 12:40 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

12:55 - 12:56 Uhr
Stellungnahme Magdeburger Bürger zur Berlinfrage

geplant

13:30 - 13:40 Uhr
Der Berliner Stadtreporter

13:40 - 14:30 Uhr
Für den Opernfreund

13 Uhr

Programm-änderungen

geändert

13:00 - 13:05 Uhr
Gedicht: Lied der Freiheitsglocke
Sprecher: Hildebrandt

13:15 - 13:20 Uhr
Stellungnahme/Warschauer Brücke

13:30 - 13:38 Uhr
Der Berliner Stadtreporter
Stimmen zu den neuen Maßnahmen der Regierung

Straßeninterviews, Umfragen und Stellungnahmen zogen sich durch das Radioprogramm der gesamten Woche und waren damit eine charakteristische Form der Berichterstattung. Die »Stimmen« im »Berliner Stadtreporter« sind ein Beispiel dafür. In den Interviews im Radio waren allerdings durchweg positive Stimmen zur Grenzschließung zu hören. Es stellt sich daher die Frage, ob die Stimmen wirklich die Stimmung in der Berliner Bevölkerung widerspiegelten. 

Weitere Infos hierzu finden Sie in unserem Themendossier.

13:39 - 14:29 Uhr
Für den Opernfreund

13:58 - 14:02 Uhr
Lemmers Achtgroschenjungen

geplant

14:30 - 15:00 Uhr
Kinderfunk

14 Uhr

Programm-änderungen

geändert

14:19 - 14:20 Uhr
Warnung an Provokateure

14:29 - 14:30 Uhr
Mitteilung des Ministeriums des Innern

14:30 - 14:48 Uhr
Tanzmusik

14:48 - 14:52 Uhr
Volksarmee

14:52 - 15:00 Uhr
Marschmusik

geplant

15:00 - 15:10 Uhr
Wirtschaftsnachrichten

15:10 - 15:55 Uhr
Flotte Mischung

15:55 - 16:00 Uhr
Neues für den Bücherschrank

15 Uhr

Programm-änderungen

geändert

15:00 - 15:13 Uhr
Mitteilung des Ministeriums des Innern, Nachrichten, Warnung an Provokateure, Wetterbericht

15:13 - 15:55 Uhr
Flotte Mischung

15:37 - 15:41 Uhr
Warnung an Provokateure

15:41 - 15:45 Uhr
Berliner Geschichten
Song​​​​​

Bei den »Berliner Geschichten« von Walter Kubiczeck handelt es sich um ein politisches Lied, das nach der Grenzschließung für den DDR-Rundfunk produziert wurde. An den Rundfunkanstalten gab es eigene Autorenkollektive, die rasch aktuelle Themen aufgriffen. So konnte zeitnah politisches, ideologisch „einwandfreies“ Liedgut für Rundfunksendungen produziert werden. Diese Autorenkollektive waren eine Besonderheit des DDR-Rundfunks.

Weitere Infos finden Sie in unserem Themendossier

 


15:45 - 15:48 Uhr
Glosse
Blankenberg

15:55 - 16:01 Uhr
Sondersendung
Elisabeth Hauptmann und Helmut Baierl zu den Maßnahmen der Regierung

geplant

16:00 - 16:30 Uhr
Das deutsche Volkslied

16:30 - 16:35 Uhr
Nachrichten

16:35 - 16:40 Uhr
Aussenpolitik

16:40 - 17:30 Uhr
Nachmittagskonzert

16 Uhr

Programm-änderungen

geändert

16:01 - 16:03 Uhr
Lied von der Glocke

16:03 - 16:12 Uhr
Das deutsche Volkslied

16:12 - 16:18 Uhr
Mitteilung des Ministeriums des Innern

16:13 - 16:29 Uhr
Marschmusik

16:24 - 16:30 Uhr
Hinweis auf Trennung der Berliner Welle

16:30 - 16:37 Uhr
Nachrichten

16:37 - 16:48 Uhr
Aussenpolitik
Echo zu den Schutzmaßnahmen

16:48 - 16:58 Uhr
Bericht vom Menschenhändler-Prozess
Ausschnitt Deckwerth

16:58 - 16:59 Uhr
Mitteilung des Ministeriums des Innern

16:59 - 17:29 Uhr
Marschmusik

geplant

17:30 - 17:35 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

17:35 - 18:30 Uhr
Jugendstudio des radio-clubs-berlin mit Atze und Bürschte

17 Uhr

Programm-änderungen

geändert

17:12 - 17:16 Uhr
Bericht Manfred Uschmann

17:21 - 17:24 Uhr
Verlesung von Zustimmungserklärungen

17:30 - 17:40 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

17:40 - 18:29 Uhr
Jugendstudio des radio-clubs-berlin mit Atze und Bürschte
Stimmen zu den neuen Maßnahmen unserer Regierung

geplant

18:30 - 19:00 Uhr
Pulsschlag der Zeit

18 Uhr

Programm-änderungen

geändert

18:29 - 18:30 Uhr
Mitteilung des Ministeriums des Innern

18:30 - 19:03 Uhr
Pulsschlag der Zeit
Leuschner aus Moskau, Stimmen, Pastor Fischer, Registrierstelle, Reichsbahndirektion, Prozessbericht

geplant

19:00 - 19:05 Uhr
Der gute alte Mond erzählt...
Tapps und Tippel überreichen den Pionieren ihr Geschenk zum großen Treffen in Erfurt

19:05 Uhr
Programmhinweise

19:07 - 19:30 Uhr
Tanzmusik zum Feierabend

19:30 - 19:50 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht, Kommentar des Tages

19:50 - 21:30 Uhr
Perlen der Musik

19 Uhr

Programm-änderungen

geändert

19:04 - 19:08 Uhr
Der gute alte Mond erzählt...
Tapps und Tippel überreichen den Pionieren ihr Geschenk zum großen Treffen in Erfurt

19:08 - 19:29 Uhr
Gruß- und Wunschsendung

19:30 - 19:45 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

19:45 - 19:56 Uhr
Kommentar des Tages
Gerhart Eisler

Der Kommentar des Tages von Gerhard Eisler war vorher bereits auf der Berliner Welle gelaufen. Eisler griff hierin die »Warnung an Provikateure« auf, die den ganzen Nachmittag über mehrmals im Rundfunk gesendet worden war, und richtete sich in seinem Kommentar direkt an die Hörer in Westberlin. Der drohende Ton der Warnung verdeutlicht, wie angespannt die politische Situation in Berlin war.

»Die aktuelle Berliner Welle«: Der Abendkommentar von Gerhart Eisler (14.08.1961)

19:57 - 21:21 Uhr
Perlen der Musik

geplant

20 Uhr

Programm-änderungen

geändert

20:39 - 20:40 Uhr
Prozess Oberstes Gericht

geplant

21:30 - 21:40 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

21:40 - 21:50 Uhr
Aussenpolitik - kurz kommentiert

21:50 - 22:20 Uhr
Ereignisse und Erscheinungen
Kulturelle Probleme in unserer Zeit

21 Uhr

Programm-änderungen

geändert

21:10 - 21:14 Uhr
Terrorakt gegen Westberliner Zeitung »Wahrheit«

21:22 - 21:31 Uhr
Montage zu den Schutzmaßnahmen

21:31 - 21:45 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

21:45 - 21:55 Uhr
Aussenpolitik - kurz kommentiert

21:55 - 22:22 Uhr
Ereignisse und Erscheinungen
Harry Hindemith zu den Maßnahmen der Regierung, Elisabeth Hauptmann und Helmut Baierl zu den Maßnahmen der Regierung, Untersuchung der Ausbildung der westdeutschen Jugend in Schule und Universität, Prof. Kurt Hager (Forum mit Geistesschaffenden)

geplant

22:20 - 23:00 Uhr
Nationalpreisträger Franz Konwitschny dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig
Beethoven, Ouvertüre zum Ballett "Die Geschöpfe des Prometheus" und 2. Sinfonie D-Dur, op. 36

22 Uhr

Programm-änderungen

geändert

22:24 - 23:04 Uhr
Nationalpreisträger Franz Konwitschny dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig
Beethoven, Ouvertüre zum Ballett »Die Geschöpfe des Prometheus« und 2. Sinfonie D-Dur, op. 36

geplant

23:00 - 23:30 Uhr
Big-Band-Rhythmen

23:30 - 23:35 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

23:35 - 23:40 Uhr
Blick in die Welt

23:40 - 00:30 Uhr
Orgelmusik von Joseph Haydn

23 Uhr

Programm-änderungen

geändert

23:04 - 23:10 Uhr
Gespräch mit dem stellvertretenden Chefredakteur der fortschrittlichen Westberliner Zeitung »Die Wahrheit«

23:11 - 23:29 Uhr
Tanzorchester spielen

23:30 - 23:36 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht

23:36 - 23:45 Uhr
Blick in die Welt
Drechsler aus Warschau zu Westberlin, internationales Echo zu Westberlin

23:45 - 00:00 Uhr
Märsche und Kampflieder

23:51 - 23:54 Uhr
Warnung Westberlin-Arbeiter