Programm Berliner Welle | Bildquelle: DRA/Heinz Krüger (1870463)
Radio »Ilmenau 2010«
Bildquelle: DRA/Heinz Krüger (1870463)

Programm Berliner Welle

15. August 1961

Programm Berliner Welle

15. August 1961

geplant

00:00 - 00:05 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht


00:05 - 00:20 Uhr
Kommentar
Wiederholung von 19.10 Uhr


00:20 Uhr
Sendeschluss

0 bis 16 Uhr

Programm-änderungen

geändert

00:00 - 00:07 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht


00:07 - 00:08 Uhr
Programmabsage, Hinweis auf Übernahme vom Berliner Rundfunk


Übernahme des Programms vom Berliner Rundfunk

geplant

16:30 - 17:00 Uhr
Beschwingte Musik

16 Uhr

Programm-änderungen

geändert

16:30 Uhr
Hörerbegrüßung


16:34 - 16:59 Uhr
Beschwingte Musik

geplant

17:00 - 17:05 Uhr
Nachrichten


17:05 - 17:15 Uhr
Aussenpolitik – kurz kommentiert


17:15 - 18:00 Uhr
Melodie und Rhythmus

17 Uhr

Programm-änderungen

geändert

17:00 - 17:08 Uhr
Nachrichten


17:08 - 17:24 Uhr
Aussenpolitik – kurz kommentiert
Echo zu Schutzmaßnahmen


17:25 - 18:00 Uhr
Melodie und Rhythmus

geplant

18:00 - 18:20 Uhr
Für den Betriebsarbeiter


18:20 - 18:55 Uhr
Das staatliche Ensemble für Sorbische Volkskultur singt und musiziert


18:55 - 19:00 Uhr
Unser kleiner Bär
Der kluge Mann - ein chinesisches Märchen

18 Uhr

Programm-änderungen

geändert

18:00 - 18:29 Uhr
Für den Betriebsarbeiter
Nachrichten, westdeutsche Arbeiter zu den Schutzmaßnahmen der DDR, »Wahrheit« - ein Interview mit Gerhard Danelius, Gespräch mit entlassenen Siemens-Mitarbeitern

In der Sendung wurde über die »fortschrittliche« West-Berliner Tageszeitung »Die Wahrheit« berichtet, die in diesen Tagen im Berliner Rundfunk häufiger thematisiert wurde. Durch eine Besetzung der Druckerei am Vortag war die Herstellung der Dienstagsausgabe verhindert worden, weshalb in den West-Sektoren an diesem Tag nur eine Sonderausgabe erscheinen konnte. Daneben thematisierte die Sendung die Entlassung von West-Berliner Siemens-Mitarbeitern, die der SED angehörten. In den Siemens-Halske- und Siemens-Schuckertwerken streikten die Arbeiter, bis die SED-Mitglieder die Werke verlassen hatten.


18:31 - 18:37 Uhr
Übernahme vom Berliner Rundfunk, angeschlossen alle Sender des deutschen demokratischen Rundfunks
Erklärung des Ministerrats der DDR

Erklärung des Ministerrates der DDR (15.08.1961).

18:39 - 18:55 Uhr
Das staatliche Ensemble für Sorbische Volkskultur singt und musiziert


18:54 - 18:59 Uhr
Unser kleiner Bär
Der kluge Mann - ein chinesisches Märchen

geplant

19:00 - 19:40 Uhr
Die aktuelle Berliner Welle mit Nachrichten und Abendkommentar


19:40 - 20:40 Uhr
Das Schlager-ABC


23:05 - 00:00 Uhr
Kunterbunt zu später Stund´

19 Uhr

Programm-änderungen

geändert

19:00-19:41 Uhr
Die aktuelle Berliner Welle
Nachrichten, Abendkommentar von Gerhard Mackat, Das Leben geht seinen normalen Gang, Überfall auf Kreisbüro der SED in Reinickendorf, Wechsel geplatzt, Das Ausland zu Westberlin

»Die aktuelle Berliner Welle«: Abendkommentar von Gerhard Mackat (15.08.1961).


19:42 - 20:40 Uhr
Das Schlager-ABC

geplant

20:40 - 21:30 Uhr
Nacht ohne Gnade
Ein amerikanischer Flugstützpunkt in der Arktis ist Schauplatz von gefährlichen Psychoneurosen

20 Uhr

Programm-änderungen

geändert

20:40 - 20:42 Uhr
Durchsage: Willkürmaßnahme gegen die »Wahrheit«

Bartlen


20:42 - 20:48 Uhr
Erklärung des Ministerrats der DDR

Erklärung des Ministerrates der DDR (15.08.1961).

20:48 - 21:40 Uhr
Nacht ohne Gnade
Ein amerikanischer Flugstützpunkt in der Arktis ist Schauplatz von gefährlichen Psychoneurosen

geplant

21:30 - 22:00 Uhr
Zur Unterhaltung spielen
das Solistenensemble Bruno Saenger und Rainer Carell


22:00 - 22:10 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht


22:10 - 22:15 Uhr
​​​​​​​Aussenpolitik


22:15 - 22:30 Uhr
Kultur und Gesellschaft
Kommentar in der Sonderreihe K (Propaganda Scharf)


22:30 - 23:00 Uhr
Das Klavierkonzert
Solist: Günter Philipp. Brahms: Rhapsodie g-Moll, op. 79, Nr. 2; Chopin: Scherzo h-Moll; Mozart: Sonate f-Dur, KV 280

21 und 22 Uhr

Programm-änderungen

geändert

21:41 - 22:00 Uhr
Zur Unterhaltung spielen
das Solistenensemble Bruno Saenger und Rainer Carell


22:00 - 22:12 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht


22:18 - 22:21 Uhr
Aussenpolitik
Das sozialistische Lager hinter der DDR, England und Westberlin


22:21 - 22:28 Uhr
Kultur und Gesellschaft
Kommentar in der Sonderreihe K (Propaganda Scharf)


22:30 - 22:59 Uhr
Das Klavierkonzert
Solist: Günter Philipp. Brahms: Rhapsodie g-Moll, op. 79, Nr. 2; Chopin: Scherzo h-Moll; Mozart: Sonate f-Dur, KV 280

geplant

23:00 - 23:05 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht


23:05 - 00:00 Uhr
Kunterbunt zu später Stund´

23 Uhr

Programm-änderungen

geändert

23:00 - 23:06 Uhr
Nachrichten, Wetterbericht


23:06 - 23:10 Uhr
Einblendung
Solidarität mit der»Wahrheit«


23:10 - 00:00 Uhr
Kunterbunt zu später Stund´