Fernsehprogramm | Bildquelle: DRA/Günter Krawutschke (1870796)
Kameramann bei der Arbeit
Bildquelle: DRA/Günter Krawutschke (1870796)

Fernsehprogramm

14. August 1961

Fernsehprogramm

14. August 1961

geplant

10:00 - 10:25 Uhr
Aktuelle Kamera


10:25 - 11:15 Uhr
Pickhuhns Geburtstag
Fernsehkomödie nach dem gleichnamigen preisgekrönten Hörspiel von W.K. Schweickert

10 Uhr

Programm-änderungen

geändert

10:00 - 10:32 Uhr
Aktuelle Kamera


10:32 - 10:53 Uhr
Der schwarze Kanal


10:53 - 11:43 Uhr
Pickhuhns Geburtstag
Fernsehkomödie nach dem gleichnamigen preisgekrönten Hörspiel von W.K. Schweickert

geplant

11:15 - 11:45 Uhr
Jetzt brummerts
Eine heitere halbe Stunde mit Wolfgang Roeder, Erich Weber, Eberhard Keyn, Johannes Frenzel und Sylva Schüler

11 Uhr

Programm-änderungen

geändert

11:43 - 12:09 Uhr
Jetzt brummerts
Eine heitere halbe Stunde mit Wolfgang Roeder, Erich Weber, Eberhard Keyn, Johannes Frenzel und Sylva Schüler

11:45 - 13:30 Uhr
Testsendungen

13 und 14 Uhr

13:30 - 14:55 Uhr
Testsendungen
Vergesst mir meine Traudel nicht


14:55 - 16:00 Uhr
Testsendungen

16 Uhr

16:00 - 17:30 Uhr
Kinderfernsehen: Wir treffen uns bei Prof. Flimmrich
»Der neue Fimmel«

geplant

17:30 - 18:45 Uhr
Testsendungen

17 Uhr

Programm-änderungen

geändert

17:30 - 18:25 Uhr
Testsendungen

geplant

18 Uhr

Programm-änderungen

geändert

18:25 - 18:45 Uhr
Zum 90. Geburtstag von Karl Liebknecht

Das für den Sonntag um 19 Uhr geplante Porträt über Karl Liebknecht wurde im Zuge der Sondersendungen zum Mauerbau auf den Folgetag um 18.25 Uhr verschoben. Dass Liebknechts Geburtsdatum tatsächlich mit dem Datum des Mauerbaus zusammenfiel, reichte offenbar nicht aus, den Sendeplatz zu halten. Die Machart des Porträts ist dank des erhaltenen Manuskripts zur Sendung rekonstruierbar: Der für Off-Sprecher konzipierte Text gestaltete sich in freiem Vers mit einem pathetischen Grundtenor. Auf visueller Ebene wurde mit Tricks, nachgestellten Szenen und Filmmaterial gearbeitet.

Weitere Infos finden Sie in unseren Themendossiers.

18:45 - 18:54 Uhr
Programmvorschau


18:55 - 19:00 Uhr
Unser Sandmännchen

geplant

19:00 - 19:29 Uhr
Sport und Musik


19:30 - 19:59 Uhr
Aktuelle Kamera
Hauptausgabe

19 Uhr

Programm-änderungen

geändert

19:00 - 19:02 Uhr
Sondersendung Unterhaltung


19:04 - 19:26 Uhr
Sport und Musik


19:31 - 19:59 Uhr
Aktuelle Kamera
Hauptausgabe


19:59 - 20:08 Uhr
Sondersendung Grote

geplant

20:00 - 21:15 Uhr
Sieben Briefe (Film)
Mit O.W. Fischer, Elfriede Datzig, Paul Kemp, Fritz Odemar, Mady Rahl, Harald Paulsen u.a.
Regie: Otto Pittermann

20 Uhr

Programm-änderungen

geändert

20:08 - 20:35 Uhr
Sieben Briefe (Film)
Mit O.W. Fischer, Elfriede Datzig, Paul Kemp, Fritz Odemar, Mady Rahl, Harald Paulsen u.a.
Regie: Otto Pittermann


20:35 - 20:50 Uhr
Sondersendung Eisler


20:50 - 21:40 Uhr
Fortsetzung Film: Sieben Briefe

geplant

21:15 - 21:35 Uhr
Der schwarze Kanal


21:35 - 22:05 Uhr
Franz Konwitschny
Eine Sendung zu seinem 60. Geburtstag

21 Uhr

Programm-änderungen

geändert

21:40 - 22:03 Uhr
Der schwarze Kanal

geplant

22:05 - 22:15 Uhr
Aktuelle Kamera
Spätausgabe

22 Uhr

Programm-änderungen

geändert

22:06 - 22:12 Uhr
Sonntag, der 13.


22:14 - 22:23 Uhr
Sondersendung Stein


22:23 - 22:38 Uhr
Menschenhändler vor Gericht


22:39 - 23:00 Uhr
Franz Konwitschny
Eine Sendung zu seinem 60. Geburtstag

Am 14. August lief zu einer recht späten Zeit ein Künstlerporträt über den erfolgreichen Dirigenten Franz Konwitschny. Das Porträt wirkt für heutige Sehgewohnheiten in Schnitt-Tempo, im Spannungsbogen und im pathetisch-hölzernen Stil des Moderators problematisch für die Sendezeit. Bemerkenswert ist, dass Franz Konwitschny trotz seiner früheren Sympathien mit dem Nationalsozialismus als großer Dirigent der »Nation DDR« dargestellt und gewürdigt wurde.

Weitere Infos finden Sie in unseren Themendossiers

geplant

23 Uhr

Programm-änderungen

geändert

23:01 - 23:18 Uhr
Aktuelle Kamera
Spätausgabe